Sonntag, 23. April 2017

Ubuntu-Updatemanger verlangt trotz reboots nach Neustart (behoben)

Der Ubuntu-Updatemanger verlangt nach einem Update des Kernels nach einem Neustart. Verweigert man diesen zunächst und bootet später das System neu so verlangt einige Minuten nach dem bereits erfolgten Neustart der Ubuntu Updatemanger erneut nach dem Neustart. Das nervt.

Auf code.fastix.org habe ich Skript veröffentlicht, welches das Problem mit dem  Ubuntu-Updatemanger und dem Verlangen nach einen Neustart automatisch behebt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen